Am 8. Oktober laden wir herzlich ein ins Parkhotel Hall in Tirol zum

  • SeniorInnen – Programm der BildungOnline-international (vormittags 10-13 Uhr – für alle interessierten SeniorInnen)
  • Vernetzungstreffen der Computerias (nachmittags 14-15:30 Uhr – intern für Computerias)

Dieses Jahr gibt es Vorträge (z.B. zum klugen Umgang mit dem Handy bei Kindern…) und Infostände mit praktischer Beratung (z.B. zur Umstellung des Online-Bankings).

Am Nachmittag tauschen wir uns beim Vernetzungstreffen der Computerias in gewohnter Weise zu Fragen und Neuigkeiten aus.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von BildungOnline-international und Netzwerk Computeria Tirol.

 

Anmeldung:

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten: julia.rhomberg@familien-senioreninfo.at

 

Programm

10:00 Begrüßung durch BGMin Dr. Eva Maria Posch (Hall in Tirol), LRin Patrizia Zoller-Frischauf (Land Tirol), LR Bernhard Tilg (Land Tirol), Mag. Harald De Zottis und Wolfgang Willburger (BildungOnline-international), Mag.a Julia Rhomberg (Netzwerk Computeria Tirol, FamSen)

10:20 Information zum Netzwerk Computeria Tirol (Mag.a Julia Rhomberg)

10:30 easyfam: Spielregeln für Handy- und Computernutzung in der Familie (Christian Eineder)

10:50 E-Government; Digitales Amt (Dipl.-Ing. Dr. Robert Kristöfl, Bundesministerium BWF)

11:10  Bürgerkarte, Handysignatur (Hannes Gassler, Gemeinde Rum)

11:30 – 13:00  Infostände:

Raum 1: E-Government in der Praxis (Aktivierung meiner Handysignatur; Beratung zu Online-Banking bei meiner „Hausbank“)

Raum 2: Robo Wunderkind (… auf spielerische Weise mit „Robotern“ die Grundlage digitaler Systeme erfassen…)

13:00 – 14:00 Pause

14:00 – 15:30 Internes Vernetzungstreffen Netzwerk Computerias Tirol

 

Anfahrt:

Parkhotel Hall i.T.

Thurnfeldgasse 1, 6060 Hall in Tirol

Parkmöglichkeiten: Parkgarage direkt beim Hotel

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle Kurhaus der Stadt Hall (Bus)