Smartphones und Tablets werden immer wichtiger, auch in der Computeria. In Kooperation mit der Firma Samsung ermöglicht Frau Lisa Schrötter bereits seit 5 Jahren einen leichten Einstieg in diese Technologien. Es geht bei ihren Kursen darum, Senioren unter Anleitung den Umgang und die Handhabung von Smartphones oder Tablets mit Android-Betriebssystem beizubringen.

 „Sei es vom absoluten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Anwender, unsere Erfahrung zeigt ein erstarkendes Interesse bei Senioren am Umgang mit Smartphones, sei es um damit zu telefonieren, mit den Enkeln über Whatsapp Bilder auszutauschen oder die zahlreichen Gesundheitsapps zu verwenden.“ so Lisa Schrötter.

Es gibt bei ihren Kursen kein fixes Programm, sondern je nach Interesse werden Trainings abgehalten. Die Kurse werden von Samsung finanziell gestützt, sind aber nicht auf Samsung bezogen. Ziel ist es, gemeinsam, aktiv zu lernen. Wichtig ist es, den Teilnehmern die Angst zu nehmen und zu helfen, das Smartphone zu verstehen. Die Trainings laufen über Vereine, Institutionen, Schulen und in Tirol auch über die Computerias. Insgesamt wurden mittlerweile 2.000 Personen trainiert.

Smartphone Kurse für Senioren

  • Buchungen laufen direkt über Frau Schrötter: lisa-kristin@l-oo-k.at
  • Dauer einer Einheit 1,5h (idealerweise werden 3 Einheiten gebucht, damit man wirklich weiterkommt. Gerne kann auch nur ein Termin gebucht werden, um zu schauen wie das Interesse ist)
  • Mind. 5 Personen bis  Max. 30 Personen
  • 30 Leihgeräte stehen zur Verfügung, es kann auch mit dem eigenen Gerät gearbeitet werden
  • Die Kurse werden zwar von Samsung bezahlt, es können aber natürlich auch andere Geräte verwendet werden

Fotos: Lisa Schrötter