Geschichte

Als Angebot der informellen Erwachsenenbildung sind Computerias eine Tiroler Vorzeigeinitiative für ganz Österreich. Vorbild war der Verein MENSANA, die „Fitnesstube für den Geist“ in Hall in Tirol. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Erfolgskonzept der Computeria: Die gegenseitige Selbsthilfe. In einer Atmosphäre frei von Druck nehmen sich ältere Menschen gegenseitig die Angst vor dem Computer und lernen durch eigenes Auspropieren und Üben den Umgang mit den neuen Technologien.

Die erste Computeria in Tirol: Mensana – Fittnessstube für den Geist. © Land Tirol/Wucherer

2003 Das Projekt „Mensana – Fitnessstube für den Geist“ startet in Hall in Tirol. Die Grundidee des Vereines war es, einen Begegnungsraum zu schaffen, der in Verbindung mit dem Computer die geistige Gesundheit erhalten und fördern soll.

2012 Im „Europäischen Jahr des aktiven Alterns und der Solidarität zwischen den Generationen 2012“ startete die Abt. Gesellschaft und Arbeit – SeniorInnen, die Offensive „Computeria Tirol“. Der Name „Computeria“ wurde als Wortkreuzung zwischen „Computer“ und „Cafeteria“ aus der Schweiz übernommen.

2013 Der Verein MENSANA wurde als eines von zwei Österreichischen Best-Practice-Modellen für die Älterenarbeit in der Europäischen Union (EU-Projekt SMARTE – Strenghts for Mastering Ageing by Realising Tools in Europe) ausgezeichnet. Zehn Computerias konnten mittlerweile eröffnet werden, wodurch das Netzwerk Computeria Tirol gegründet wurde.

2014 Das Netzwerk Computeria Tirol erhielt die österreichweite Auszeichnung als „Good Practice in der SeniorInnenbildung“ (bmask – Sozialministerium).

2015 engagierten sich bereits über 250 Personen in den damals 20 bestehenden Computerias in allen Regionen Tirols. Im Pillerseetal entstand die erste gemeindeübergreifende Computeria.

2016 wurde die Unterstützung für die in der Selbstorganisation geführten Computerias erweitert. Neben Vernetzungstreffen, Fortbildungsmöglichkeiten und Newslettern wurde verstärkt in PR-Maßnahmen wie beispielsweise ein neuer Folder investiert.

Computerias in Tirol

Sie möchten auch gerne die digitale Welt erobern oder anderen dabei helfen? Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer Computeria in Ihrer Nähe!

Zu den Computerias in Tirol