Auch im Jahr 2018 bietet das ÖIAT (Österreichische Institut für Angewandte Telekommunikation) im Auftrag des BMASK und in Kooperation mit der VHS Wien wieder den Fortbildungslehrgang „Digital Fit – Senior/innen und digitale Medien – Bildungsangebote zielgruppengerecht planen, gestalten und durchführen“ an. Der Lehrgang im Blended-Learning-Format richtet sich an Erwachsenenbildner/innen und Programmentwickler/innen im Bereich EDV-Trainings für die Zielgruppe Senior/innen.

Immer mehr Senior/innen nutzen das Internet und entdecken mobile Geräte wie Tablets und Smartphones für sich. Die Erwachsenenbildung erfreut sich damit einer stark wachsenden Zielgruppe, die sehr heterogen in ihrem Vorwissen und in ihren Bildungsbedürfnissen ist. Für Trainer/innen gilt es das didaktische Rüstzeug der Geragogik („Pädagogik des Alters“) und die fachdidaktischen Aspekte von EDV-Trainings zu vereinen. Die vorliegende Weiterbildung bietet ein spezialisiertes „Upgrade“ für Trainer/innen genau in dieser Nische.

Kurszeitraum: 1. März 2018 bis 17. Mai 2018

Einführungsworkshop und Informationsabend: 21. Februar 2018, 17 Uhr, VHS Mariahilf, Damböckgasse 4, 1060 Wien

Zielgruppe: Erwachsenenbildner/innen, Programmentwickler/innen und Trainer/innen im Bereich EDV-Trainings für die Zielgruppe Senior/innen

Kosten: € 100,- (vom Sozialministerium geförderter Sonderpreis)

Nähere Informationen: http://digitalesenioren.at/trainerinnen.

Anmeldungen ab sofort möglich.