Die digitale Welt ist bei weitem keine Zukunftsmusik mehr, sondern mittlerweile Realität in vielen Bereichen unseres Lebens.  Kein Wunder also, dass über 70 Seniorinnen und Senioren am 23. Mai den Weg zur Veranstaltung „SeniorInnen in der digitalen Welt“ im Rahmen der BildungOnline im Kurhaus in Hall i.T. auf sich genommen haben um sich über neue Technologien und Trends zu informieren.

Vor allem für die Tiroler Computerias aber auch anderen Gleichgesinnten konnte so eine Möglichkeit der Informationsgewinnung, als auch des Austauschs und der Vernetzung geschaffen werden. Themen waren unter anderem: Die Elektronische Gesundheitsakte – Was kann ELGA, Einstieg in die Welt des Smartphones, Digitale Fahrplanauskunft im öffentlichen Verkehrs, Verkehrssicherheitskampagne 2017 – Älter werden – Mobil bleiben, Lebenslanges Lernen, Tableteria des Katholischen Bildungswerk und das Projekt Senioren Online des KVW Südtirol.

Die wichtigsten Informationen können im Protokoll nachgelesen werden:

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der BildungOnline und bei den zahlreichen TeilnehmerInnen für das große Interesse und freuen uns, Sie auf unserer nächsten Veranstaltung wiederzusehen!